Review-Datum

Salli Richardson

Salli Elise Richardson-Whitfield (* 23. November 1967 in Chicago, Illinois)ist eine der Hauptdarstellerinnen in der Serie „EUREKA“.
Die Mutter der Schauspielerin ist afroamerikanisch-indianischer Abstammung, die Vorfahren ihres an der University of Chicago tätigen Vaters kamen aus Italien und Irland. Richardson wuchs in Chicago auf, wo sie in einem Theater auftrat. Sie ist genauso attraktiv wie talentiert, und hoffentlich sehen wir sie in noch zahlreichen weiteren Filmen.

Filmographie

1991: Up Against the Wall
1992: Zauberhafte Zeiten (Prelude to a Kiss)
1992: Meh’ Geld (Mo‘ Money)
1993: How U Like Me Now
1993: Posse – Die Rache des Jessie Lee (Posse)
1993: Star Trek: Deep Space Nine (Fernsehserie, Folge 2×09 Rätselhafte Fenna)
1994: Sioux City – Amulett der Rache (Sioux City)
1994: A Low Down Dirty Shame (Mr. Cool)
1994: Bill Cosby & Co. – Die Rückkehr der Superspione (I Spy Returns)
1994–1996: Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit (Gargoyles, Fernsehserie, 60 Folgen)
1996: Great White Hype – Eine K.O.Mödie (The Great White Hype)
1997: Western Ladies – Ihr Leben ist die Hölle (True Women)
1997: Stargate – Kommando SG-1 (Stargate SG-1, Fernsehserie, Folge 1×11)
1998: Tod eines Showgirls (Butter)
1999: Lillie
2002: Book of Love
2002: Antwone Fisher
2003: Biker Boyz
2004: Anacondas: Die Jagd nach der Blut-Orchidee (Anacondas: The Hunt for the Blood Orchid)
2006–2012: Eureka – Die geheime Stadt (Eureka, Fernsehserie, 77 Folgen)
2007: I Am Legend
2009: Black Dynamite
2009: Criminal Minds (Fernsehserie, 2 Folgen)
2010: Pastor Brown
2011: I Will Follow
2012: The Newsroom (Fernsehserie, Folge 1×07)
2012: The Finder (Fernsehserie, Folge 1×08 Leben nach dem Tod)
2013, 2014: Navy CIS (NCIS, Fernsehserie, 2 Folgen)
2014: Castle (Fernsehserie, Folge 6×19 Der Zweck heiligt die Mittel)
seit 2015: Stitchers (Fernsehserie)

CommunityPower Score

Bewertung von 1-5 Sterne

Weitere
Artikel

Scroll to Top