Review-Datum

Company of Heroes 2: The Western Front Armies

The Western Front Armies ist die erste offizielle Multiplayer-Erweiterung, die eigenständig – sprich ohne dem Hauptspiel Company of Heroes 2 – spielbar ist! Der Fokus richtet sich auf die Westfront, an der es in den dunkelsten Stunden des Zweiten Weltkriegs zu einigen der brutalsten Gefechte des gesamten Konfliktes kam. Mit der Einführung der US-Forces und des Oberkommandos West treten zwei völlig einzigartige Fraktionen dem Spiel bei, die Mehrspielergefechte für immer verändern werden.

Jetzt können Spieler die alliierten Streitkräfte und die Wehrmachtstruppen befehligen. Jeder Armee stehen eigene taktische Spieloptionen zur Verfügung, sowie neue Infanterie, Waffen, Fahrzeuge, Fähigkeiten und Verbesserungen auf insgesamt acht jahreszeitlichen Mehrspieler-Karten der Westfront. The Western Front Armies enthält auch ein neues Fortschrittssystem, das dem Spiel weitere einzigartige Inhalte hinzufügt und es dem Spieler ermöglicht, die taktischen und strategischen Aspekte des Spiels auf völlig neue Weise zu erleben.

The Western Front Armies ist als eigenständiges Paket erhältlich und bietet neuen Spielern einen guten Einstiegspunkt in die Serie und die lebhafte Community rund um Company of Heroes 2. Neue Spieler haben zudem in Ranglistenspielen Zugriff auf 23 bereits existierende Company of Heroes 2-Karten und können gegen alle anderen Fraktionen antreten.

Die Westfront:
Bringen Sie den Krieg an die Schauplätze der Westfront, mit atemberaubenden neuen Landschaften, die dem Spiel eine nie zuvor erlebte Leuchtkraft und Echtheit verleihen.

Neue Karten:
Die Sammlung von bereits 23 Company of Heroes 2-Karten wird um acht neue Karten erweitert, ebenso stehen mehr als 1.000 Karten zur Verfügung, die von der online Community erstellt wurden.

Oberkommando West:
Komplett überarbeitete deutsche Streitkräfte ziehen mit neuen Fähigkeiten und Strategien an die Front.

US-Forces:
Kommandieren Sie Eisenhowers alliierte Streitkräfte mit brandneuen Fähigkeiten und Strategien.

Intensive Online-Gefechte:
Spüren Sie die beispiellose Grausamkeit der strategischen Frontkriegsführung und liefern Sie sich erbitterte Schlachten mit Gegnern aus aller Welt.

Jede Schlacht hat eine Geschichte:
Erleben Sie die Brutalität des Frontlinienkriegsführung aus nächster Nähe und steuern Sie das Gefecht durch Ihr militärisches Geschick.

Nach dem Erfolg des preisgekrönten Strategie-Hits Company of Heroes 2, erscheint mit The Western Front Armies die erste offizielle Multiplayer-Erweiterung, die eigenständig – sprich ohne dem Hauptspiel Company of Heroes 2 – spielbar ist!
Endlich können Spieler die Alliierten Streitkräfte und die Wehrmachtstruppen befehligen.
Mit dem eigenständigen Erweiterungspaket The Western Front Armies, erwarten dich 8 brandneue Multiplayer-Karten mit spannenden Schlachten an der Westfront. Spiele gegen die KI oder gegen deine Freunde. Jede der beiden neuen Fraktionen wartet mit einzigartigen Fähigkeiten und Funktionsweisen auf. Entdecke auch die brandneue Infanterie und Fahrzeuge. Mit dem neuen Technologiebaum kannst du deine Kommandeure nach deinen Bedürfnissen anpassen und tolle Inhalte freischalten.
Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit gegen die bereits existierende lokale COH-Community auf 23 weiteren online Multiplayer-Karten des Hauptspiels zu spielen. Dort kannst du auch auf die Fraktionen aus Company of Heroes 2 treffen, die Rote Armee und die Ostfront-Wehrmacht.

 

[radium_embed_video title=““ link=“https://youtu.be/OZZ0gS_LWUE“ size=““ fullwidth=“no“ lightbox=“no“ thumbnail=““]

 

Meinung CommunityPower

Für alle Fans des Strategiespiels „Company of Heroes“ ist es nun soweit. Das erste offizielle Extension-Pack ist draußen.
Und es ist gelungen. Ganz einfach.
Der Fokus setzt hier auf zwei zusätzliche Armeen (bei Deutschen und den Allierten), die vor allem durch eine komplett neue Struktur und neue Fähigkeiten überzeugen.
Die neuen Einheiten auf beiden Seiten sind sehr Infanterie-lastig und bieten kaum Panzereinheiten an, die den herkömmlichen Panzereinheiten gewachsen wären. Der Panzerjäger-Panzer der Amerikaner ist dabei das Schlachtschiff bei den Allierten und der neue Brummbär mit seinen ultimativen Geschossen, die eine sehr lange Nachladezeit haben, ist das Pendant auf der deutschen Seite dazu.


Vielmehr wurde bei der Ergänzung auf eine noch stärkere Infantiere Wert gelegt, die das ganze Spiel mit seinen nun 4 Parteien deutlich ausgewogener macht.
Für die alten Hasen in Company of Heroes heisst es nunmehr umdenken, denn es gestalten sich mit den neuen Einheiten zahlreiche neue Strategien und Angriffstaktiken.

Die neue deutsche Infanterie kann kostengünstig mit Panzerfäusten ausgerüstet werden, dafür benötigt der Lageraufbau länger. Die Amerikaner überfluten dahingegen das Schlachtfeld fast mit Infantrie und haben einen gefährlichen Panzerjäger.

 

CommunityPower Score

Bewertung von 1-5 Sterne

Weitere
Artikel

Scroll to Top