Lange haben wir nach einem Laptop gesucht, der den allgemeine Anforderungen an Business- und Grafikanwendungen gerecht wird und dennoch bezahlbar ist.
Wichtig war uns dabei vor allem die Auflösung und eine entsprechende Prozessorstärke, die es ermöglichen sollte Anwendungen wie Photoshop und Lightroom laufen zu lassen. USB 3.0, HDMI und entsprechend ausreichenden Arbeitsspeicher setzten wir ebenfall voraus.
Optimalerweise sollte der Laptop leicht sein und nicht Über 1.000 Euro kosten.
Nach langer Suche wurden wir fündig. Das ASUSPRO B53V-S4042X für gerade Mal 849 Euro erfüllte nicht nur all unsere Ansprüche, sondern übertraf die?se noch bei weitem.

Die Kernausstattung umfasst folgende Komponenten:

– 39,6cm (15,6″) HD LED Display, entspiegelt (1920×1080)
– Intel Dual Core i5 3210M 2.50GHz (3MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.10GHz)
– 6144 MB DDR3-RAM 1600MHz
– 500 GB SATA Festplatte 5400 U/min
– 1024 MB nVidia GeForce 5200M
– DVD Double Layer Super Multi Laufwerk
– Wireless LAN 802.11 a/g/n
– 10/100/1000 Mbit Ethernet
– Bluetooth
– HD Webcam
– spritzwassergeschützte QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock
– Fingerprint Reader
– Trusted Platform Module Security Chip (TPM 1.2)
– ASUS HDD Shock Shield
– 5-in-1 Cardreader
– 8 Zellen Li-Ion Long Life Akku
– Gewicht: ca. 2,70 kg
– Maße: 384 x 263 x 32-35 mm
WLAN, die integrierte Webkamera und das Touchpad können per Knopfdruck abgeschaltet werden. Wass in Bezug auf längeres Schreiben sehr praktisch ist, da man beim Schreiben mit dem Handballen häufig aus Versehen? an das Touchpad kommt.
Die Tastatur gibt zwar etwas stark nach, aber die gesamt Verarbeitung ist sonst sehr wertig.
Das Laufwerk ist beim ersten Zugriff etwas laut, im laufenden Betrieb dafür aber kaum zu hören.
Der Sound ist nicht wirklich zufriedenstellend, aber es handelt sich ja ohnehin um ein Businesssystem, mit anderen Schwerpunkten.
Das was den Laptop einzigartig auf dem Markt macht ist seine Auflösung. Zum Testzeitraum war es das einzige Notebook unter 1.000 Euro, dass eine Auflösung von 1.920 x 1.080 aufzuwarten hatte. Einzigartig bei diesem Preis.
Ein weiteres gelungenes Feature sind die Sicherheitskomponenten. Das Asus Pro kommt mit Fingerabdruck- und Gesichtserkennung und macht das Booten und Arbeiten zum Kinderspiel.
Ebenfalls mit an Bord ist eine Diebstahlsicherung, über die man den Laptop bei Verlust optional orten kann.
Alles in allem ein hervorragendes System zu einem unschlagbaren Preis. Wäre die Tastatur nicht so schwammig, hätte der Laptop die Chance gehabt auf 98 Prozent in der Bewertung zu kommen.

This site is protected by wp-copyrightpro.com