Review-Datum

Restaurant Schubert, Wien

„Mediterrane Köstlichkeiten gepaart mit klassischen österreichischen Spezialitäten und ein Hauch südländischer Lebensfreude und Leichtigkeit – das alles in traditioneller Atmosphäre.“

So beschreibt sich dieses Restaurant selbst. Und besser hätte der Inhaber das gar nicht treffen können. Abgeschottet von den Touristenströmen, versteckt in einer kleinen Gasse, neben dem Dreimäderlhaus, liegt dieses Kleinod der mediterranen und österreichischen Küche. Romantisch am Abend, draußen mit Tischen an der kleinen Mauer, flankiert von Töpfen mit Salbei und Rosmarin.

Das Personal ist höflich, zuvorkommend, nicht aufdringlich, aber immer da, wenn man es benötigt. Eine exzellente Weinkarte findet man hier ebenso wie eine herausragende Speisekarte mit Gerichten, die sowohl Österreich als auch das Mittelmeer repräsentieren.

Die Preise sind für diese Qualität überragend entgegenkommend. Wer ein kulinarisches Erlebnis erleben möchte, und vielleicht am Abend noch einen romantischen Platz sucht, der den Gaumen und die Augen verwöhnt, der wird hier fündig. Ein absoluter Geheimtipp in Wien. Nicht zu überlaufen, und dennoch gefragt.

www.restaurant-schubert.at

Restaurant Schubert Mediterran
Schreyvogelgasse 4-6, 1010 Wien
Schottengasse 3, 1010 Wien

Dieser Artikel bezieht sich auf das Restaurant in der Schreyvogelgasse .

CommunityPower Score

Bewertung von 1-5 Sterne

Weitere
Artikel

Scroll to Top